Bakk. Mag. Bernadette Tändl

  • Studium Russisch und BWL inkl Auslandssemester in Volgograd
  • Anstellung an der Uni, verschiedene Übersetzer- und Dolmetschertätigkeiten

 

  • ab 2006: laufend Ausbildungen im Mentaltrainingsbereich 

 

  • 2008: 1. Afrikareise mit weitreichenden Folgen
  • Ausbildung bei der Sangoma (Schamanin) Meisie Mosidi in Soweto, Südafrika
  • Ausbildung zur Meditationstrainerin 
  • Knochenorakel, Channeling und Prozessarbeit "Heilen durch Erinnern"

 

  • Ständige Auseinandersetzung mit dem eigenen Ego-Bewusstsein

 

  • Seit 2010 selbständig als Mentaltrainerin, Meditationstrainerin und Schamanin
  • Einzel- und Teamarbeit mit Menschen
  • Seminare und Meditationsabende, sowie Familienaufstellungen
  • Vortragende bei allen Mentalspezial-Mentaltrainer-Ausbildungen

 

 

Persönliches

  

  • Lebensgefährtin meines Partners und Mutter einer Tochter (*2019)
  • Ego-Bewusstsein als ständige Herausforderung
  • Begeisterung an der Vielfalt und den Facetten in den menschlichen Gefühlen
  • Fasziniert von der Kraft der Natur
  • Sportbegeistert: (Beach-) Volleyball, Surfen, Snowboarden, Schwimmen, Badminton, Laufen, Klettern, Biken und alles in Bewegung, was Spaß macht
  • Dankbar über meine nährenden Freundschaften und meine Familie
  • Abenteuer-affin und Fan von "aus Spaß an der Freude"